Verkehrsunfall auf der B177

Kurz nach 20:00 Uhr alarmierte uns die Integrierte LandesLeitstelle (ILL) zu einem Verkehrsunfall am Zirler Berg. Zwecks der rasch benötigten Hilfe und der kürzeren Anfahrtszeit wurde die FF Reith über die Gemeindegrenze hinaus alarmiert. Die verletzte Person konnte durch das Dachfenster ohne Einsatz der Bergeschere geborgen werden. Aufräumarbeiten wurden geleistet.

Kommentieren

Suchen