Ölaustritt B177

Wegen einem Ölkühlerbruch bei einem LKW auf der B177 wurde die FF Reith alarmiert. Das ausgelaufene Öl wurde mit Ölbindemittel gebunden. Nach einer Stunde war die Gefahr der Umweltverschmutzung gebannt und 2 Mann konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen