Übung Volksschule Reith

Am Freitagvormittag stand für die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Reith bei Seefeld das Thema Brandverhütung und das richtige Verhalten bei einem Brandfall am Stundenplan. Zu diesem Anlass wurde eine Übung in der Volksschule Reith abgehalten. Nach dem theoretischen Teil durch kindgerechte Informationshefte wurde ein Ernstfall simuliert. Die Schüler wurden aufgrund der angenommen Rauchentwicklung im Stiegenhaus mit Fluchthauben von den Atemschutzträgern ins Freie gebracht. Ein Teil der Schüler wurde mit der Teleskopbühne der Feuerwehr Seefeld geborgen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen