Bergeübung

Bei einem angenommenen Arbeitsunfall wurde ein Arbeiter verletzt und unter zwei schweren Heuballen eingeklemmt. Aufgrund des Gewichtes der Ballen wurde der Arbeiter mit den pressluftbetriebenen Hebekissen befreit. Ein weiterer Arbeiter, der einen Heukran bediente, wurde ohnmächtig und musste aus ca. 5 Metern Höhe geborgen werden. Dazu wurde der Arbeiter mit einem Rettungsdreieck aus der Kabine gehievt und abgeseilt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen