Bahnböschungsbrand

Am Sonntag ist es aufgrund von ausgedehnten Sanierungsmaßnahmen der Karwendelstrecke zu einem Böschungsbrand gekommen. Dieser wurde durch Schweißarbeiten an einem Masten ausgelöst.
Die FF Reith stand mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann im Einsatz.
Einsatzleiter: BI Gruber Andreas

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen