Person in Notlage

Am Dienstag, den 15.10.2013 wurde die Feuerwehr Reith mit der Meldung „Person in Notlage“ alarmiert. In einem Mehrparteienhaus machte sich eine Nachbarin Sorgen um einen Bewohner, von dem sie tagelang nichts mehr gehört hatte. Nach der erfolgten Türöffnung und der Nachschau durch die Polizei und den Rettungsdienst wurde festgestellt, dass die Person nicht zu Hause ist.
Im Einsatz standen: FF Reith mit 10 Mann, Polizei, Rettung;

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen