Wasserschaden

Ein böses Erwachen gab es für einen Hausbesitzer am Sonntag. Aufgrund eines Rohrbruches stand der Keller des Einfamilienhauses in beträchtlichen Ausmaßes unter Wasser. Die FF Reith pumpte den Keller mittels Tauchpumpe und Wassersauger aus.

Im Einsatz: KDO, LAST 1 mit 5 Mann

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen