Verkehrsunfall B 177

Am Vormittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach Leithen gerufen. Es sind 2 PKW auf der B 177 in einer leichten Kurve frontal zusammengestoßen. Ein PKW ist am Dach zu liegen gekommen und der zweite wurde ins angrenzende Feld geschleudert. Beide Insassen konnten bereits von der Hubschrauberbesatzung gerettet werden sodass sich der Einsatz auf die Absicherung der Unfallstelle, sicherstellen des Brandschutzes und freimachen der Straße nach dem die Autos geborgen wurden beschränkte.

Im Einsatz: FF Reith, C1, Rettung, PI Seefeld.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen