VU B 177 Zirler Berg

In den Abendstunden ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit 4 PKW und einem Bus gekommen. Aufgrund der Größe wurden Einsatzabschnitte gebildet. Die FF Reith übernahm die 4 PKW wobei bei einem 2 Schwerverletzte zu beklagen waren die mittels Hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden mussten.

Einen Ausführlichen Bericht findet Ihr auf der HP des Bezirksfeuerwehrverbandes Ibk-Land.

http://www.bfv-ibk-land.at/Busunfall_am_Zirler_Berg_2I

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen