Zimmerbrand Flüchtlingsheim

Mittags sind wir zu einem BMA ins Flüchtlingsheim gerufen worden. Beim Eintreffen nahm man bereits Brandgeruch vor der Wohnung war. Da die Türe versperrt war erkundete der EL mittels HFL über den Balkon das Zimmer. Am Bett war ein Entstehungsbrand ausgebrochen. Durch den Ersteinsatz mittels HFL konnte der Brand gering gehalten werden. Nach eintreffen des TLF wurde die Zimmertüre geöffnet und der Brand gelöscht. Mittels WBG wurde alles kontrolliert und der Raum belüftet und konnte der Polizei übergeben werden. Als Brandursache stellte sich ein Laptop im Bett heraus.


 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen