Fahrzeugbrand B 177

In den Mittagsstunden sind wir zu einem Fahrzeugbrand auf die B 177 alarmiert worden. Beim Eintreffen stand das Fahrzeug im Bereich des Motors und des Innenraumes bereits in Vollbrand. Wir konnten Fahrzeug unter Atemschutz zwar schnell löschen, aber es war nicht mehr zu retten.

Im Einsatz: TLF, LFB, Rettung, PI Seefeld


Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen