2 Einsätze innerhalb von 10 Minuten


Erstens sind wir zu einer 3 km langen Ölspur alarmiert worden. Ein Bus beschädigte sich den Dieseltank und verlor über die B177 den Treibstoff.
Zeitgleich wurde der 2. Teil der Mannschaft zum Ausleuchtung eines Landepatzes für den Hubschrauber auf der L14 abgezogen. Es bestand ein Medizinischer Notfall.
Es standen KDO, LFB, TLF, LAST mit 20 Mann im Einsatz

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Suchen