Aktuelles

Bergfest FF Oberdambach

Auf Einladung der FF Oberdambach (Bz. Steyr Land) nahm eine kleine Abordnung beim Bergfest, eine Open Air Veranstaltung, teil. Ein Dank an die Einladung beim tollen Fest.


Rauchmelder – Lebensretter

Ein kleiner Aufwand in der Montage aber eine große Wirkung haben Rauchwarnmelder. Solche wurden jetzt für die Mitglieder der Feuerwehr Reith gemeinsam angeschafft und werden zu Hause wertvolle Dienste zur Sicherheit beitragen.

Ölspur Kobesbichl

Am Vormittag ist es zu einem Ölaustritt aus einem LKW gekommen. Beim Pressaggregat ist der Hydraulikschlauch geplatzt, dadurch ist es zu einem größeren Austritt gekommen. Wir haben das Öl gebunden und reinigten die Straße im Anschluss.

Landes Jugendbewerb Rattenberg

Erstmals nahm eine Gruppen der FF Reith und Seefeld gemeinsam beim Landesbewerb teil.

https://www.feuerwehr.tirol/landes-jugendleistungsbewerb-2018/


Zu Gast im Kindergarten

Auf Einladung des Kindergarten Reith brachten wir den Kindern die Feuerwehr etwas näher. Nach einem kurzen Theorieteil wurde das Fahrzeug und die Ausrüstung begutachtet und auch selber ausprobiert. Auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz. Danke an alle für den gelungenen Vormittag.

KDT Dienstbesprechung in Reith

Am 27.06 fand die Kommandantendienstbesprechung der Abschnitte Seefeld, Telfs, und Kematen in Reith im Gemeindesaal statt.

http://bfv-ibk-land.riscompany.net/Kommandantendienstbesprechungen_2018

 

Hilfeleistung PKW Bergung

In den Morgenstunden ist ein PKW beim Ausparken über die Böschung geraten und drohte umzukippen. Wir sicherten das Fahrzeug und zogen es mit der Seilwinde wieder auf die Straße.

BMA Krumers Alpin

Aufgrund von starker Dampfentwicklung im Saunabereich löste die Anlage aus.

BMA Hotel Alpenkönig

In den Späten Abendstunden sind wir zu einem BMA ins Hotel Alpenkönig gerufen worden. Nach Durchsicht der Anlage konnte festgestellt werden das es ich dabei nur um ausgiebiges duschen eines Gastes handelte.

Ehrungen zur Florianifeier

Bei der Diesjährigen Florianifeier wurden verdienten Mitgliedern das Feuerwehr Ehrenzeichen für 25 Jahre (Told Peter), 40 Jahre (Berger Hermann), 50 Jahre (Fili Ernst), 60 Jahre (Sailer Alois) und 70 Jahre (Scholl Bernhard, Posch Josef) verliehen.

Ebenso wurden 2 Mitglieder neu Angelobt und somit in den Aktivstand übernommen.


Ölspur B 177

Am Nachmittag sind wir zu einer Ölspur Auf die B 177 gerufen worden. Ein Mischwagen hat nach einem Schlauchplatzer große Mengen Öl verloren. Wir haben in dem Bereich Bindemittel aufgebracht und Ölspurtafeln aufgestellt.


BMA Hotel Alpenkönig

Aufgrund eines Technischen Defektes löste die BMA aus. Nach dem Rückstellen der Anlage und Kontrolle des Raumes konnte wieder Eingerückt werden.

Befreien eines Hundes

Am Nachmittag sind wir zu einer Tierrettung gerufen worden. Ein Hund hat sich im Zaun verklemmt und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Unter mithilfe von Passanten wurde der Hund aus dem Zaun bereit und dem Besitzer übergeben.

Rodelausflug Rangger Köpfl

Der diesjährige Rodelausflug ging aufs Rangger Köpfl. Nach dem Aufstieg zur Rosskogelhütte mit einer Einkehr ging es in flotter Abfahrt ins Tal. Auf dem Heimweg durfte der Kameradschaftliche Teil in der Branger Alm auch nicht zu kurz kommen. In Summe ein gelungener Tag.


 

VU L233

Im Kreuzungsbereich der L 233 ist es zu einem Zusammenstoß von 2 Fahrzeugen gekommen bei dem wir zufällig in der nähe waren. Wir sicherten die Unfallstelle ab, haben die auslaufen Flüssigkeiten gebunden und die zuständige Ortsfeuerwehr verständigt.

Brandmeldealarm Hotel Krumers Alpin

Aufgrund von Feuchtigkeit im Melder ist es zu einem Auslösen der BMA gekommen. Noch Kontrolle des Raumes im DG konnte die Anlage zurück gestellt und wieder eingerückt werden.

VU L14

In den Mittagsstunden ist es zu einem folgenschwernen Unfall mit einer Kutsche gekommen. Ein PKW ist auf die Kutsche mit voller Wucht aufgefahren, dabei sind alle Passagiere aus der Kutsche geschleudert worden. Die meisten, auch Kinder, konnten sich mit Verletzungen unbestimmten Grades selbst befreien, ein Person ist aber unter der Kutsche zum liegen gekommen.

Auf Anfahrt zum Einsatzort wurde vom Einsatzleiter nach den ersten Meldungen, 5 Personen verletzt und 3 Hubschrauber auf Anflug, die FF Seefeld nachalarmiert. Am Einsatzort wurde die Kutsche angehoben und gesichert sodass der Notarzt die Verletzte Person versorgen konnte. Nach der Versorgung sind die Personen zu den Hubschraubern getragen worden und in die Umliegenden Krankenhäuser gebracht worden.

Der Einsatz konnte nach ca. 1 Stunde beendet werden.

Fotos: FF Reith; Zeitungsfoto.at

 

Aufzugstop

In den Frühen Morgenstunden sind wir zu einem Aufzugstop ins Krumes Alpin gerufen worden. Die Person konnte in kurzer Zeit unverletzt befreit werden.

THL Baum Kaltwasserweg

Aufgrund von großen Neuschneemengen ist ein Baum auf ein Hausdach gefallen. Wir sicherten den betroffenen Bereich ab und gaben das Objekt der Hausverwaltung frei.

THL Baum L14

Am Abend sind wir aufgrund der massiven Neuschneemengen auf die L14 gerufen worden um einen Umgestürzten Baum zu entfernen.

Brandmeldealarm Flüchtlingsheim

Nachmittags sind wir zu einem BMA ins Flüchtlingsheim alarmiert worden. Nach Kontrolle des Zimmers, in dem ausgiebig gekocht wurde, und lüften dieses wurde die Anlage zurück gestellt und wieder eingerückt.

LKW Brand B177

Vormittag sind wir zu einem LKW Brand Höhe Meilerhof gerufen worden. Bein Eintreffen stellte sich der Brand als geplatzter Kühlerschlauch heraus. Nach aufbringen von Bindemittel auf die Fahrbahn konnte wieder eingerückt werden.

Brandmeldealarm Hotel Alpenkönig

In den frühen Morgenstunden ist es zu einem Auslösen der BMA im Hotel gekommen. Auslösegrund war zu ausgiebiges Duschen.

Brandmeldealarm Hotel Alpenkönig

Am Vormittag ist es zu einem auslösen der BMA gekommen. Ursache war Feuchtigkeit im Melder im KG des Gebäudes. Nach kurzem konnte wieder eingerückt werden.

Brandmeldealarm Hotel Alpenkönig

Aufgrund von Schleifarbeiten ist es zu einem Auslösen der Anlage gekommen. Nach Durchsicht konnte wieder eingerückt werden.

Dachstuhlbrand im Ortszentrum

Zu Mittag ist es in einem alten Bauernhaus das gerade saniert wird zu einem Brand im Bereich des Dachstuhles gekommen.

Die FF Reith wurde mittels Sammelruf alarmiert. Aufgrund des Alarmmusters ist zeitgleich ebenfalls das Hubrettungsgerät der FF Seefeld mitalarmiert worden. Nach dem Eintreffen des EL an der Einsatzstelle veranlasste dieser die FF Seefeld ebenfalls als Ganzes zu alarmieren.

Das Feuer konnte durch den sofortigen Innenangriff rasch unter Kontrolle gebracht werden, wobei gleichzeitig nach aufstellen des Steigers die Brandbekämpfung von Außen erfolgte. Nachdem der Brand gelöscht war wurde noch die Dachhaut geöffnet um letzte Glutnester zu entfernen. Im Anschluss ist die geöffnete Stelle mittels Plane wieder verschlossen worden um eindringendes Regenwasser zu verhindern.

Durch das rasche und umsichtige Handeln beider Feuerwehren sind am Gebäude keine größeren Schäden an der Bausubstanz und auch kein Wasserschaden entstanden.

Im Einsatz standen ca. 50 Personen der Feuerwehr

Reith: KDO, TLF, LFB, LAST 2

Seefeld: KDO, TLF 1, TLF 2, TB 32, LAST

Rettung, PI, Presse

Fotos: Zeitungsfoto.at

Ölspur B 177

In der Nacht ist es zu einer großen Ölspur auf der B 177 gekommen. Diese reichte vom Gewerbegebiet Reith bis Zirl. Es standen die FF Reith und die FF Zirl im Einsatz

Wandertag Solstein

Den diesjährigen Abschnittswandertag richtete die FF Reith aus. Die Tour führte uns von Oberbach aus zum Solsteinhaus, wo es ein Stärkung gab, bis auf den großen Solstein hinauf wo das herrliche Panorama zum tragen kam. Nach dem Abstieg, über das Wörgetal fanden sich alle die mitgegangen sind auf der Neuen Magdeburger Hütte zum gemütlichen Ausklang ein. Ein in Summe gelunger Ausflug wo die Kammeradschaft im Mittelpunkt stand.

Brandmeldealarm Hotel Alpenkönig

Zu Mittag ist es zu einem auslösen der BMA gekommen. Nach Durchsicht der Anlage konnte nur eine Fehlbedienung festgestellt werden.

Aufzugsstopp

In der Nach ist es zu einem Aufzugsstopp im Hotel Post gekommen. Nach dem Notöffen der Türe konnte die Person unversehrt befreit werden.

Suchen