2010

Überhitzung einer Heizungsanlage

Am 25. 12.2010 um 13:41 Uhr wurde die Feuerwehr Reith mittels Pager zu einem Gebäudebrand alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Täuschungsalarm/Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Reith wurde mittels Pager um 20 Uhr zu einem Brandalarm im Hotel Alpenkönig alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Treibstoff/Ölaustritt

Die Feuerwehr Reith wurde mittels Pager um 19:00 Uhr zu einem Einsatz bezüglich eines Treibstoff/Ölaustrittes auf der B177 alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Täuschungsalarm/Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Reith wurde mittels Pager alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Täuschungsalarm/Brandmeldeanlage

Die Feuerwehr Reith wurde mittels Pager um 16:27 Uhr zu einem Einsatz im Hotel Royal gerufen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Fehlalarm Hotel Alpenkönig

Durch Wunderkerzen am Geburtstagskuchen löste die automatische Brandmeldeanlage den Alarm aus. Diesen Beitrag weiterlesen »

Entfernung eines Wespennestes

Entfernung eines Nestes im Dachboden eines Privathauses. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wasserrohrbruch

Eine Leitung der Gemeinde Reith brach und die Feuerwehr wurde um 22:45 Uhr alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Nachbarschaftshilfe

Über Florian Inzing wurde die Kommandogruppe alarmiert um am Ranggerköpfl nachschau bezüglich eines gemeldeten Brandes zu halten. Diesen Beitrag weiterlesen »

Treibstoff/Ölaustritt

Von Zirl bis Seefeld war eine Dieselspur zu erkennen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Dieselspur auf der B177

Um 23:30 wurde die Feuerwehr zu diesem Einsatz alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wespennest entfernt (Buntsteig)

Fehlalarm Hotel Vital Royal

Um 5 Uhr früh wurde die Reither Feuerwehr zu einem Brandalarm in Krinz alarmiert. Es stellte sich heraus, dass ein Melder des Hotels defekt war.

Rauchentwicklung im Freien

Um 17:45 wurde die Feuerwehr Reith wegen eines Brandalarmes alarmiert.

Es handelte sich dabei um ein nicht gemeldetes Zweckfeuer hinter dem Hotel Alpenkönig.

Entfernung eines Wespennestes

Entfernung eines Nestes im Dachboden eines Privathauses. Im Einsatz stand: 1 Mann.

Wespennest entfernt (Reith)

Entfernung eines Wespennestes

Es befand sich ein Nest in der Balkonverschalung. Im Einsatz stand: 1 Mann.

Entfernung eines Wespennestes

Es wurden mehrere Nester am Dachboden entfernt. Im Einsatz standen: 2 Mann.

Umgestürtzter Baum auf der B177

Durch starken Wind auf der Bundesstraße zwischen Reith und Seefeld stürtzte gegen 23:00 Uhr ein kleiner Baum auf die Fahrbahn. Im Einsatz standen:LFA-B und KDO mit 6 Mann, Polizei;

Heizstrahler entzündete Badtüre

Um 07:45 Uhr entzündete ein Heizstrahler die Badtüre. Ein Passant bemerkte den Rauch aus einem Fenster und alarmierte die Feuerwehr. Der Glimmbrand wurde mittels UHPS gelöscht und der Türstock entfernt. Des Weiteren wurde das Haus mittels Überdruckbelüfter belüftet und der Brandbereich mittels Wärmebildgerät auf weitere Glutnester kontrolliert. Im Einsatz standen: TLF mit 4 Mann, Polizei;

Nicht gemeldetes Zweckfeuer

Ein Passant entdeckte um 21:30 Uhr blauen aufsteigenden Rauch am Gschwandtkopf und verständigte die Feuerwehr. Derartige Feuer müssen unbedingt gemeldet werden, um Fehlalarmierungen zu verhindern.

Fahrzeugbergung Kaiserstandweg

Um 07:45 Uhr wurde die FF Reith telefonisch von einer Fahrzeuglenkerin alarmiert, da ihr Fahrzeug über eine Böschung gerutscht war. Das Fahrzeug wurde geborgen. Im Einsatz standen: LFA-B mit 2 Mann.

Nicht gemeldetes zweckmäßiges Feuer

Um 20:50 Uhr wurde die FF Reith zu einem vermeintlichen Kleinbrand oberhalb des Hotel Alpenkönig alarmiert. Wie sich nach einer Klärung des Sachverhaltes herausstellte, war es ein zweckmäßiges und kontrolliertes Feuer. In weiterer Folge wurde das ordnungswidrige Feuer gelöscht.

Öl binden nach Verkehrsunfall

Um ca. 16:00 Uhr ereignete sich auf der Auländer Dorfstraße ein Verkehrsunfall. Diesen Beitrag weiterlesen »

VU Reith Abfahrt Reith/Auland

Am 16.4.2010 gegen 7.00 Uhr lenkte ein 29-jähriger Innsbrucker (weißes Fzg) seinen Pkw auf der Seefelder Straße B 177 in Richtung Leithen (Süden). Diesen Beitrag weiterlesen »

Eine Person im Personenlift eingeschlossen

Um 23:50 Uhr blieb in einem Hotel in Krinz der Lift stecken. Weil eine Person eingeschlossen war, mussten die Türen manuell geöffnet werden um die Person zu bergen. Im Einsatz standen: KDO, LF-B mit 8 Mann.

Abschleppung eines Traktors

Ein Traktor mit gerissenem Keilriemen stand am Schlossberg und wurde abgeschleppt und zur Werkstatt gebracht.

Fehlalarm Hotel Vital Royal

Um 20:00 Uhr kam es zu einem verstärkten Dampfaustritt aus der Sauna, der den Rauchmelder auslöste. Im Einsatz standen: 10 Mann Bereitschaft.

Falsche Waldbrandmeldung durch zweckmäßiges Feuer

Um 16:00 Uhr wurde die FF Reith über die Kleineinsatzschleife zu einem Waldbrand oberhalb von Leithen gerufen. Wie sich beim Eintreffen am Einsatzort herausstellte, war der vermeintliche Waldbrand ein kontrolliertes, zweckmäßiges Feuer zur Entsorgung von Reisig. Der Besitzer hatte eine Anmeldung des Feuers an die ILL unterlassen. Derartige Feuer müssen unbedingt gemeldet werden, um Fehlalarmierungen zu verhindern. Im Einsatz standen 8 Mann.

Verkehrsunfall Lus

Um 17:15 Uhr wurde die FF Reith zu einem VU alarmiert. Diesen Beitrag weiterlesen »
Suchen