2010

Fehlalarm Hotel Vital Royal

Die BMZ hat in einem Zimmer ohne Grund angesprochen. Technische defekt des Brandmelders; Einsatz wurde vom Kommandanten abgeklärt und im FF Haus waren 6 Mann auf Bereitschaft.

Fehlalarm Hotel Alpenkönig

Durch eine Wunderkerze bei einer Geburtstagsfeier im Bistro wurde um 00:03 Uhr Alarm ausgelöst. Im Einsatz standen: 12 Mann davon 7 Mann mit TLF Vorort und 5 Mann im FF Haus auf Bereitschaft;

Wasserrohrbruch Hotel Vital Royal

Die FF Reith wurde um 21:05 Uhr über die Kommandoschleife bezüglich eines Wasserschadens im Hotel Royal informiert. Im 6 Stock ist in einem Gästezimmer ein Rohrbruch entstanden, der erst nach einiger Zeit entdeckt wurde. Das Wasser ist von der 6. Etage bis zur 2. Etage durchgeronnen. Die FF Reith hat mit 7 Mann und 3 Wassersaugern das Wasser aufgesagt und abgepumpt. Im Einsatz standen: LAST1 und LAST2 mit 7 Mann.

Fehlalarm Hotel Vital Royal

Um 23:10 Uhr löste die Brandmeldeanlage im 8. Stock aus. Wie sich herausstellte wurde in einem Personalzimmer geraucht. Im Einsatz standen: KDO und 9 Mann abfahrbereit im Gerätehaus.

Fehlalarm Hotel Vital Royal

Um 10:30 Uhr hat die Brandmeldeanlage auf Grund einer Rauchentwicklung im Müllraum ausgelöst. Der Müllraum wurde auf mögliche Gefahren überprüft und ein Müllcontainer mit heißer Asche ins Freie gestellt.

Fehlalarm Hotel Vital Royal

Um 14:32 Uhr löste die Brandmeldeanlage wegen starker Staubentwicklung in der Tiefgarage durch Fließenschneidarbeiten aus. Der Grund der Staubentwicklung wurde abgeklärt und die Arbeiter wurden auf die Fehlalarmierung hingewiesen. Im Einsatz standen: KDO, LFB, TLF mit 11 Mann, sowie die Polizei;

Suchen