2019

Technischer Einsatz Gschwandtkopf

Durch den schweren Schnee sind Bäume auf die Zufahrtsstraße gestürzt. Wir entfernten die Bäume und machten den Weg wieder frei.

BMA Hotel Alpenkönig

Im Keller des Hauses ist es zu einer Fehlauslösung eines Melders gekommen.

BMA Flüchtlingsheim

Aufgrund einer Fehlauslösung eines Melders ist es zu der Alarmierung gekommen

BMA Hotel Alpenkönig

Aufgrund eines technischen Defektes ist es zu einem Auslösung der Anlage gekommen

Ölbindeeinsatz Auländer Dorfstraße

Ein geplatzter Kühlerschlauch bei einem Fahrzeug führte zum Einsatz der FF Reith. Auf einer länge von ca. 100 musste die Flüssigkeit gebunden werden.

BMA Flüchtlingsheim

Aufgrund eines Technischen Defektes ist es zum auslösen der Anlage gekommen.

BMA Flüchtlingsheim

Zu einem BMA ist es im Flüchtlingsheim aufgrund von angebrannten Speisen gekommen.

Brandeinsatz VS

Zu einem Schmorbrand ist es im Turnsaal der Volksschule gekommen. Aufgrund einer defekten Leuchte entwickelte sich Rauch im Gebäude. Wir schalteten den Strom ab, lüfteten den Raum und kontrollierten die Holzdecke mittels WBG.

Ölbindeeinsatz Auland

Aufgrund von einem selbst durchgeführten Ölwechsel auf einem Parkplatz sind größere Mengen Motoröl ausgelaufen.


Technischer Einsatz

Entfernen eines Wespennestes in Leithen.

Hochwassereinsatz

Zu mehreren Alarmierungen ist es am Abend in unserem Einsatzgebiet gekommen. Nach einem heftigen Hagelunwetter sind wir zu übergelaufenen Bächen, Unterwasser stehende Garagen und abgerutschte Straßen alarmiert worden.

Unterstützungseinsatz Saunabrand

Am Abend sind wir zur Unterstützung der FF Seefeld zu einem Saunabrand in einem Hotel gerufen worden.

Den genauen Bericht unter FF Seefeld.

Technischer Einsatz

Entfernung eines Wespennestes im Gschwandt

Hilfeleistung

Ein PKW beschädigte die Holzsäule bei einer Dachkonstruktion so dass diese keine Aufstandsfläche mehr hatte. Wir sicherten das Dach mittels Bausteher ab.

BMA Flüchtlingsheim

Aufgrund von angebrannten Speisen löste die Anlage aus.

Ölspur L 58

Auf einer Länge von 600m hat ein LKW Öl verloren. Es wurde gebunden

und im Anschluss mit der Kehrmaschine entsorgt.

Ölspur Kreuzweg

Ein Fahrzeug verlor Motoröl am Kreuzweg auf einer Länge von ca. 50m. Es wurde gebunden und Entsorgt. Im Einsatz standen TLF und LAST

BMA Krumers Alpin

Aufgrund eines Technischen Gebrechens löste die Anlage aus. Nach der Kontrolle konnte die Anlage wieder zurück gestellt werden.

BMA Flüchtlingsheim

Einsatz aufgrund abgebrannter Speisen im Flüchtlingsheim.

Wasserschaden

In einem Einfamilienhaus ist es zu einem Wasserschaden gekommen. Es wurde mittels Tauchpumpe und Wassersauger das Wasser entfernt. Anschließend wurde noch ein Trocknungsgerät in Stellung gebracht.

Zimmerbrand

In den Nachtstunden ist es zu einem Brand in einem Schlafzimmer in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Der Besitzer konnte das Feuer selbst löschen. Der ATS Trupp kontrollierte mittels WBG die Räume.

Einsatz im Gleisbereich

Aufgrund von Holzarbeiten ist ein Baum in den Geisbereich der ÖBB gefallen. Nach sperren der Strecke durch den NOKO der Bahn wurde der Baum entfernt. Kurze Zeit später konnte die Strecke wieder frei gegeben werden.

Medizinischer Notfall

Alarmierung zu einem medizinischen Notfall. Auf Anforderung sind wir zum absichern/sperren der B177 für die Landung des Hubschraubers angefordert worden.
Im Einsatz: KDO, LFB, TLF.

2 Einsätze innerhalb von 10 Minuten


Erstens sind wir zu einer 3 km langen Ölspur alarmiert worden. Ein Bus beschädigte sich den Dieseltank und verlor über die B177 den Treibstoff.
Zeitgleich wurde der 2. Teil der Mannschaft zum Ausleuchtung eines Landepatzes für den Hubschrauber auf der L14 abgezogen. Es bestand ein Medizinischer Notfall.
Es standen KDO, LFB, TLF, LAST mit 20 Mann im Einsatz

 

Stürmische Zeiten

Durch den starken Föhnsturm ist ein Baum in den Einfahrtsbereich der B177 gestürzt. Wir entfernten den Baum kurzerhand.

Zimmerbrand Gastronomie

Am Vormittag sind wir zu einem Zimmerbrand alarmiert worden. Im 1. OG eines Beherbergungsbetriebes brach der Brand aus. Gemeinsam mit der Feuerwehr Seefeld wurde die Situation in kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht. Nach den Löscharbeiten und der Nachkontrolle wurde die Einatzstelle der Polizei übergeben.
Im Einsatz: 6 Fahrzeuge mit 35 Einsatzkräften, Rettung und Polizei

Fahrzeugbrand B 177

In den Mittagsstunden sind wir zu einem Fahrzeugbrand auf die B 177 alarmiert worden. Beim Eintreffen stand das Fahrzeug im Bereich des Motors und des Innenraumes bereits in Vollbrand. Wir konnten Fahrzeug unter Atemschutz zwar schnell löschen, aber es war nicht mehr zu retten.

Im Einsatz: TLF, LFB, Rettung, PI Seefeld


Brand EFH

Zum Einsatzstichwort „A2-Brand EFH“ kam es heute Nachmittags. Beim Eintreffen war das gesamte untere Stockwerk voll verraucht. Nach dem Vorgehen mittel ATS und WBG wurde im Heizraum die Ursache gefunden. Der Holzofen wurde befeuert aber die Rauchabzugsklappe ist verschlossen gewesen. Dadurch breitete sich der Rauch im gesamten Gebäude aus. Nach dem öffnen der Fenster und in Stellung bringen des Überdruckbelüftungsgerätes konnte nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden.

Im Einsatz FF Reith, FF Seefeld, Rettung, Polizei

Foto: FF Seefeld

Zimmerbrand Flüchtlingsheim

Mittags sind wir zu einem BMA ins Flüchtlingsheim gerufen worden. Beim Eintreffen nahm man bereits Brandgeruch vor der Wohnung war. Da die Türe versperrt war erkundete der EL mittels HFL über den Balkon das Zimmer. Am Bett war ein Entstehungsbrand ausgebrochen. Durch den Ersteinsatz mittels HFL konnte der Brand gering gehalten werden. Nach eintreffen des TLF wurde die Zimmertüre geöffnet und der Brand gelöscht. Mittels WBG wurde alles kontrolliert und der Raum belüftet und konnte der Polizei übergeben werden. Als Brandursache stellte sich ein Laptop im Bett heraus.


 

Nachsicht Brand

Am Nachmittag sind wir zu einem „Nachsicht Fahrzeugbrand“ auf die B 177 alarmiert worden. Bei dem Betroffenen Fahrzeug stellte sich heraus das der Kühlerschlauch geplatzt war. Nach sichern der Unfallstelle und umleiten des Verkehrs durch das Dorf konnten die auslaufenden Flüssigkeiten gebunden werden und das Fahrzeug aus dem Straßenbereich gebracht werden.


Suchen